3 Faktoren schaffen besondere Vorteile bei Denkmal-Objekten in Verbindung mit SparenStattTilgen:

1. Der Steuervorteil über die AfA-Quote:

Die Renovierungskosten einer Denkmalsanierung können steuerlich abgesetzt werden. Durch diese Abschreibungen entstehen Steuervorteile die direkt wieder in die Sparlösung investiert werden können.

Bei einer klassischen Denkmal-Finanzierung, über ein Annuitätendarlehen, werden die Steuervorteile oft für Sondertilgungen genutzt. Bei SparenStattTilgen fließen die Steuerrückerstattungen aber direkt wieder in die Sparlösung und haben so die Möglichkeit sich zu verzinsen.

z.B. 162.000 EUR Steuerersparnis*

Bei unserem Objekt in Grünstadt bei Mannheim, haben sie eine Denkmal-Quote von 75%. Dieses Objekt eignet sich um die Steuervorteile optimal zu nutzen.

*Bei einem persönlichen Steuersatz von 42% in den 12 Jahren, in denen die Denkmal-Abschreibung steuerlich geltend gemacht wird. 

2. Die Beispielsrechnung der Steuer-Vorteile:

Gerne möchten wir die Steuervorteile einer Denkmal-Immobilie anhand unseren aktuellen Objektes in Mannheim-Grünstadt vorrechnen. 

  • Das Objekt hat einen Kaufpreis von 450.000 EUR (ohne Stellplatz).
  • Die Wohnung hat einen Sonder-AfA Quote Denkmal von ca. 75%.
  • Das bedeutet also ca. 337.500 EUR Denkmal-Sanierungskosten.
  • Das führt in den nächsten 12 Jahre zu Steuervorteilen von 141.760 EUR EURO.

Über SparenStattTilgen entstehen zusätzliche Steuervorteile (Versteuerung der Zinsen, weitere Abschreibungen etc.) so dass sie mit diesem Objekt insgesamt 162.000 EUR Steuern sparen können.

3. Wie wirken sich diese Vorteile auf meine Finanzierung aus:

  1. Du bezahlst einen großen Teil deiner Sparsumme aus Steuereinsparungen.
  2. Mit SparenStattTilgen verzinsen sich diese Steuervorteile über die Laufzeit.
  3. Beide Effekte führen zu einer möglichen Laufzeitverkürzung gegenüber dem Annuitätendarlehen.

4. Das Ergebnis:

Bis zu 890.714 EUR Vermögen in nur 17 Jahren.

Dabei hast du über die gesamte Laufzeit nur 239.828 EUR an Mittel eingesetzt. 

Möglich wird das durch die Kombination eines endfälligen Kredits, mit einer ETF Anlage als Tilgungsersatz, sowie den Denkmal-Steuer-Abschreibungen. Durch die Reinvestition deiner Steuer-Vorteile verkürzt du die Laufzeit nochmal deutlich. 

**Nach eigenen Berechnungen unter folgenden Annahmen: Kaufpreis 475.000 €, Denkmal Sonder Afa Anteil: 74,64%, Eigenkapitaleinsatz 47.500€,  Netto-Mietrendite 3%, Wertentwicklung Immobilie 1,5% pro Jahr, Kredit-Zins 3,3%, Eigenkapital Einzahlung erfolgt in Tilgungsersatz-Vehikel, persönlicher Steuersatz 42%, Tilgung in Tilgungsersatz von 2% pro Jahr, Reinvestition der objektbezogenen Steuererstattungen in Tilgungs-Ersatz-Vehikel, Kapitalmarkt Entwicklung von 7,96% des Investment-Vehikel vor Kosten, uvm. Details gerene im Rahmen einer Anfrage oder eins persönlichen Gesprächs. 

Du bist interessiert an Denkmal-Immobilien oder SparenStattTilgen?

Matthias freut sich auf dich!

Matthias ist Head of Customer Success bei SparenStattTilgen

In einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch beantworten wir gerne deine Fragen oder berechnen dir deinen Weg zum Vermögensaufbau mit SparenSattTilgen.

Ruf direkt an unter: 069 58 99 65 42
oder Buche einen Termin im Kalender .

* Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf Wertentwicklung in der Zukunft zu.
** Rechnungen sind beispielhaft ebenso wie Annahmen zu Steuereffekten. Keine Steuerberatung.

© 2022 SparenStattTilgen | Impressum & Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner